Konzert Stuttgart

Stuttgart-Möhringen, Martinskirche

21. Oktober 2021

21.15 Uhr

Leonhard Völlm

Ev. Martinskirche (Stuttgart)

Oberdorfplatz 14, 70567 Stuttgart

Programm

Phillip Glass (*1937)
Mad Rush

Johann Pachelbel (1653–1706)
Ciacona in f

George Gershwin (1898–1937)
Summertime

Monty Norman (*1928)
James Bond Theme
(Arr. Leonhard Völlm)

George Thalben-Ball (1896–1987)
Elegy

Leonhard Völlm (*1985)
Lullaby on air
(Improvisation über Abendlieder)

Leonhard Völlms Programm trägt dem Anspruch der Reihe, ganz besonders stimmungsvolle und klangsinnliche Orgelmomente mit in die Nacht zu geben, in be­sonderer Weise Rechnung und ist so vielfältig wie das Publikum, das er erwartet. Während des Lock­downs hat er im Rahmen von „1zu1 Wunsch-Orgelkonzerten“ viel Erfahrung damit sammeln können, was Konzertbesucher gerne einmal auf der Orgel hören würden. „Diese Erfahrung bringe ich von Herzen gerne in diese Konzertreihe ein und bin mir sicher, dass zumindest für jede und jeden ein Mo­ment dabei sein wird, der Ihn oder sie im Herzen erreicht“, so der Martinskirchen-Organist.

Mit „Mad rush“ von Phillip Glass führt Völlm das Publikum aus dem Rauschen des Alltags hinein in die Stille der nur von Kerzen erleuchteten Kirche. In Ruhe und Kontemplation wird ein Kaleidoskop ver­schiedenster Klangfarben in Johann Pachelbels berühmter Ciacona in f verströmen. Lässig entspannte Jazzklänge bietet George Gershwins Hit „Summertime“ bevor mit Monty Normans James Bond Theme die Bigbandqualitäten der Orgel zur Geltung kommen. Den Ausklang des Konzertes bilden die Elegy des britischen Komponisten George Thalben-Ball sowie eine Improvisation über Abendlieder von Leonhard Völlm unter dem Titel „Lullaby on air“. zur Pressemitteilung

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Es gelten be­stimmte Einlass-Bedingungen, wie Maskenpflicht bis zum Sitzplatz und die Anwendung der 3-G-Regel (der Konzertbesuch ist nur für Personen möglich, die geimpft, genesen oder getestet sind).